RING SUCHT BESITZER!

Hin und wieder werden sogenannte ZUfallsfunde gemacht, d.h., ich finde einen Ehering, ohne zuvor mit der Suche danach beauftragt worden zu sein. Alle hier abgebildeten Eheringe wurden dem zuständigen Fundbüro gemeldet und befinden sich in sicherer Verwahrung (Bankschließfach) oder beim zuständigen Fundbüro. Sollten Sie Ihren Ehering hier erkennen, müssen Sie nachweisen, dass es wirklich Ihr Ring ist. Sie müssen die Gravur vervollständigen (Name bzw. Datum), den Verlustort kennen und/oder Unterlagen vorweisen (Heiratsurkunde), welche belegen, wann Sie geheiratet haben oder das Gegenstück Ihres Partners zur eindeutigen Identifikation vorlegen.                                                              

 

 

EHERING 26.12.53.

 

 

EHERING 1.8.64

 

 

EHERING 2.4.72

 

 

EHERING 23.1.81

 

 

EHERING 6.9.86

 

 

EHERING  23-8-91

 

 

EHERING 20.10.95

 

 

EHERING 6.4.2001

 

 

EHERING 07.03.02

 

 

EHERING 26.5.2006

 

 

EHERING 16.Mai.2007

 

 

EHERING 07.07.2012

 

 

EHERING 31.7.64

 

 

EHERING 26.7.69

 

 

EHERING 4.5.73

 

 

EHERING 29.5.82

 

 

EHERING 24.5.89

 

 

EHERING 6.2.95

 

 

EHERING 28.05.1999

 

 

EHERING 28.6.01

 

 

EHERING 07.08.2004

 

 

EHERING 23.02.07

 

 

EHERING 22.6.2007

 

 

EHERING 01.08.14